Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
schließen
natürlich gesund wachsen
Dez
12

Internationales Symposium für „education fonctionelle“ in Paris 😊

veröffentlicht von mykie®AKADEMIE

Endlich, nach 2 Jahren Corona-Pause, fand am 4./5. Dezember wieder das Symposium der Firma orthoplus in Paris statt. Die Firma orthoplus gibt es seit 1986 (www.education-fonctionnelle.fr). 1995 wurde die Sparte „Education fonctionelle“ frei übersetzt „myofunktionelle Kieferorthopädie“ gegründet, primär vorangetrieben von Dr. Daniel Rollet. Orthoplus ist die Herstellerfirma der EF-Reihe, d.h. sie stellt konfektionierte Trainer her, die viele von uns wahrscheinlich verwenden.

weiterlesen
Nov
11

Fortbildungsplanung 2023

veröffentlicht von mykie®AKADEMIE

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet auch, den Blick nach vorn zu richten und Neues zu planen.

Wir freuen uns, Ihnen auf unserer Webseite unter https://mykie.de/mykie-akademie auch für 2023 viele spannende und anregende Fortbildungen präsentieren zu können.

weiterlesen
Jul
18

In seiner Bedeutung unterschätzt: Das Kauen

veröffentlicht von mykie®AKADEMIE

Passend zum Artikel in einem der letzten Blogbeiträge „Die Softesser-Epidemie“ fand im Rahmen des PROLOG-Themenmonats „MFT“ im Juni das Webinar „MFT mit Biss!“ mit unserer Logopädin Frau Adam, MSc. statt.

weiterlesen
Jul
07

Im Oktober startet unsere 3. mykie®-Zertifizierung

veröffentlicht von mykie®AKADEMIE

Nach erfolgreicher Absolvierung aller 4 mykie®-Bausteine gibt es seit März 5 neue mykie®NET Standorte. Wir freuen uns sehr und gratulieren allen zertifizierten LogopädInnen und KieferorthopädInnen an den Standorten Wesel, Sulzbach-Rosenberg, Paderborn, Kassel und Bern!

Damit gibt es jetzt in Deutschland 9 mykie®NETs, sowie je einen Standort in Österreich und der Schweiz. Wenn Sie schauen wollen, wo genau sie sich befinden und wer dahintersteckt, folgen Sie diesem Link: https://mykie.de/kontakt

weiterlesen
Mai
10

Die Softesser-Epidemie

veröffentlicht von mykie®AKADEMIE

„Mundatmung, Schlafapnoe und zu enge Nasenhöhlen – das alles sind mögliche Folgen von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Aber wie kann es sein, dass so viele Patienten betroffen sind? Die Antwort könnte auf unseren Tellern liegen.“

 So beginnt der interessante Beitrag der DocCheck Bloggerin. Sie selbst ist Fachärztin in einer Hausarztpraxis und Mutter von drei Kindern. Sie vermutet, dass Kiefer-/Zahnfehlstellungen und Schlafapnoe eine gemeinsame Ursache haben, der die Ärzteschaft bisher viel zu wenig Beachtung geschenkt hat.

weiterlesen

Anmeldung Bloginfo

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Beiträge.

Loading

Ich damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse für den Empfang der Blog-Infos per E-Mail gespeichert wird. Mein Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@mykie.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung